Android

Damit auf einem Android-Smartphone ohne Installation einer zusätzlichen App unser Kalender hinzugefügt werden kann, muss dieser dem eigenem Google-Online-Kalender hinzugefügt werden. Wie dies funktioniert steht in der folgenden Anleitung:

  1. Am PC den Google-Kalender öffnen https://www.google.com/calendar und sich mit dem eigenem Google-Konto anmelden.
  2. Auf den kleinen Pfeil rechts neben „Weitere Kalender“ in der linken Spalte klicken.
  3. In dem nun erscheinenden Menü auf „Über URL hinzufügen“ klicken.
  4. Die folgende Internetadresse markieren und dann per STRG+C in die Windows-Zwischenablage kopieren:
    webcal://www.novesia-bonn.de/?ical=1
  5. Die Internetadresse im Dialog „Über URL hinzufügen“ mittels STRG+V einfügen. Danach auf „Kalender hinzufügen“ klicken.
  6. Der neue Kalender erscheint auf der linken Seite. Nun auf den Pfeil rechts neben dem neuen Kalender klicken und „Kalender-Einstellungen“ auswählen. Dort kann dann der Name des Kalenders angepasst werden.
  7. Jetzt einfach auf dem Android-Smartphone im Kalender auf „Synchronisieren“ klicken und die Termine dürften angezeigt werden. Falls nicht: Im Kalender von Android > „Einstellungen“ > „Kalender“ > einen Haken bei dem neu hinzugefügten Kalender setzen.
  8. Fertig!

Neue Termine und Terminänderungen werden nun automatisch übernommen, sobald diese auf unserer Internetseite eingetragen werden.